druckkopf

Target-2

Sechs Fragen Sechs Antworten

1. Wozu dient Target-2 
Target-2 (T2) ist der Buchungsmechanismus für Zahlungs-Aufträge (Cross-Border-Operationen)  innerhalb der  Eurozone. 

2. Warum ist Target-2 (T2) gefährlich
Weil T2 missbraucht wird und die Bundesbank an den Rand des Ruins bringt. Diese hat inzwischen über € 728 Milliarden eigenes, gutes Geld ausgezahlt und im Gegenzug  nur ein Stück Papier, einen Schuldschein der EZB erhalten (das ist der positive T2Saldo).
 
3. Wem nützt Target-2
Der internationalen Finanzoligarchie samt ihren Banken, Politakteuren von  EZB/EU sowie  den Regierungs- und Parteispitzen verschiedener Euro-Länder inklusive Deutschlands. Diese wollen eine europäische Fiskal-Haftungs-Union schaffen und die Nationalstaaten auflösen.
 
4. Welche Bürger sind betroffen
Fast alle Bürger, kaum die wirklich reichen Milliardäre.  Verluste der Bundesbank oder Garantien aus Rettungsschirmen werden zu drastischen Sozialkürzungen, Steuererhöhungen und Inflation führen. Was  Staat und Bundesbank verschleudern, zahlen am Ende immer die normalen Bürger und vor allem die kleinen Leute der Euroländer.
 
5. Warum spürt man  diese Folgen bis heute in Deutschland nicht
Weil sich das Risiko des Geisterfahrer erst im Unfallzeitpunkt verwirklicht!
 
6. Was ist zu tun
Entweder müssen die  T2Salden regelmäßig  ausgeglichen oder der Target-2- Mechanismus muss abgeschaltet werden. 

Target-2 bildet zusammen mit Fiskalpakt und ESM das Bermuda-Finanz-Dreieck“.
Es
vernichtet die Finanzen Deutschlands und seiner Bürger. Deshalb

damit Sie Ihren Beitrag gegen T2 und den ganzen sinnlosen Euro-Rettungs-Wahn leisten.

Weitere ausführliche Informationen zu Target-2 finden Sie unter obigen Menüpunkten. Das Thema ist komplex. Nehmen Sie sich dazu Zeit. Ihr Wissensvorsprung ist Ihr Nutzen.